Hallooo.. Willkommen hier auf meiner Seite über Prepaid Tarife etc. Ich habe bereits etwas über Netzclub geschrieben, also dem Anbieter, bei dem man kostenlos surfen kann, obwohl man eine Prepaid Karte erwirbt. Das ganze finanziert sich über Werbung, aber das kann man dort nachlesen. Ich habe echt gute Erfahrung damit gemacht, zumal die Werbung die man erhält auch nicht nervt und man nichts kaufen muss.

Jedenfalls wollte ich aber noch was kurzes über allgemeine Prepaid Karten schreiben. Ich hatte ja unten schon ein Video online gestellt wo es heißt, dass es auch unechte Prepaid Karten gibt. Das war mir sehr neu, denn ich habe immer gedacht, dass Prepaid Karten eben Guthabenkarten sind, die dann aufhören zu funktionieren, wenn kein Guthaben mehr drauf ist, denn das ist ja der Hauptzweck, eben die volle Kostenkontrolle. Doch scheinbar soll es auch Prepaid Karten geben, die zeitverzögert abrechnen, also erst dann abrechnen, wenn man schon längst telefoniert hat oder eben das Guthaben schon längst aufgebraucht ist, demnach kann man mit solchen Prepaid Karten auch ins minus kommen. Da ich immer ein Freund von dem klassischen prepaidvergleich bin, habe ich selten solche Karten oder Prepaid Tarife erwischt, doch trotzdem bin ich nun vorsichtiger geworden, aber trotz der unechten Prepaid Karten sollte man nicht unbedingt vorsichtig sein, wenn man auch mit Smartphones telefonieren möchte. Das Problem wäre nur für Leute existent, die stundenlang telefonieren oder im Internet surfen, ohne sich mal Gedanken über die Kosten zu machen, das wären dann auch eher die Kandidaten für Handyverträge mit Flatrates etc., also sollten sich die Normaltelefonierer keine Sorgen machen, denn wenn es mal dazu kommen sollte, dass man ins minus kommt, dann sollte es sich immer um Cent Beträge handeln, also alles halb so schlimm.

Soo, lange ist es her dass ich was geschrieben habe :) Doch was soll man sagen, leider sind Prepaid Karten nicht mehr so angesagt, stattdessen boomt das Geschäft mit Social Media, wie YouTube und Twitter und Facebook. Diese sozialen Media Kanäle haben eine immense Reichweite und die Kommunikation auf Facebook, Twitter und sogar Youtube scheint die Kommunikation mit dem Mobiltelefon gänzlich abzulösen. Doch wie kommen die Facebook Fans auf soviele Likes? Man kann Facebook Likes kaufen, welche eine große Reichweite ermöglichen. Auch auf Twitter lässt sich kommunizieren, wodurch viele Menschen die Prepaid Karten vernachlässigen und nicht mehr brauchen. Doch wie kann man mehr Leute zum schreiben finden? Man kann sich Twitter Follower kaufen, auf türkisch Twitter takipçi hilesi, um mehr Leute kennenzulernen. Auch über Youtube ist dies möglich. Dazu kann man Youtube klicks kaufen, um die Leute auf sich aufmerksam zu machen.

Super Neuigkeiten! :) Viele Eltern und Jugendliche können aufatmen. Eine Studie widerlegte nun die weit verbreitete Fehlinformation der erhöhten Hirntumor-Gefahr durch lange Telefonate mit dem Mobiltelefon. In der wissenschaftlichen Zeitschrift "Journal of the National Cancer Institute" wurden die Ergebnisse nun veröffentlicht. Diese zeigen, dass das Telefonieren mit einem Mobiltelefon keinerlei Einfluss auf das Risiko hat an einem Hirntumor zu erkranken.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!